#65 Entlang der alten E90 nach Thessaloniki

Von Korfu geht es mit der Fähre nach Igoumentsa, auf dem griechischen Festland. Wir fahren über einsame, wunderschöne Bergstraßen in Richtung Saloniki, wo wir Stefans Cousine Erna und ihren Mann Thanos besuchen möchten. In Konitsa, wo wir übernachten, treffen wir auf eine wunderschöne Steinbrücke aus dem 16. Jahrhundert. In einem hohen Bogen spannt sie sich… #65 Entlang der alten E90 nach Thessaloniki weiterlesen

#63 Berat und der Süden von Albanien

Nach Kukes geht es weiter nach Berat. Berat ist eine Stadt, die als UNESCO Weltkulturerbe zu Recht besteht. Eine wunderschöne und gut erhaltene Altstadt und eine Burg, die schon 2000 vChr. besiedelt war, gibt es hier zu besichtigen. Auch ein friedliches Miteinander von Christen und Moslems ist hier zu sehen. Die Kirche findet man gleich… #63 Berat und der Süden von Albanien weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Balkan, Blog, Europa Verschlagwortet mit

#62 Wildes Albanien

…..Und ich hätte es tun sollen, denn in Albanien sind die Straßen erst so richtig herausfordernd geworden! Der Grenzübertritt nach Albanien war super, aus einer langen Autoschlange wurden wir heraus gewunken und einfach links vorbei, über den Gehsteig zu den Zollbeamten vor genommen. Schnell wurden unsere Papiere kontrolliert und schon waren wir im Land. Als… #62 Wildes Albanien weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Balkan, Europa Verschlagwortet mit

#61 Dobro Dosil in Dubrovnik

Dubrovnik

Dubrovnik, die Perle von Kroatien muss man besichtigen. Die Bilder sprechen für sich, es ist einfach nur schön. Gegenüber von Dubrovnik befindet sich ein kleines Naturschutzgebiet, die Insel Lokrum. Hier kann man in schönen Buchten im glasklaren Wasser schwimmen, rundherum wandern oder einfach bei einem Drink den herrlichen Blick auf Dubrovnik genießen. Wir haben natürlich… #61 Dobro Dosil in Dubrovnik weiterlesen

#60 On the Road again

Endlich, wir sind wieder unterwegs. Kurzfristig entschließen wir uns, den Sommer noch zu verlängern und machen uns auf den Weg in den Süden. Aus Österreich sind wir im Regen gefahren, aber schon in Slowenien am Bleder See werden wir mit Sonnenstrahlen verwöhnt. Wir besichtigen ein verstecktes und komplett erhaltene Partisanen Lazarett. Die Plitvicer Seen in… #60 On the Road again weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Europa Verschlagwortet mit

#59 Es muss nicht immer auf 2 Rädern sein……Diesmal ist es „time2ride“ durch die Namibwüste.

Wir haben uns einen lang ersehnten Traum erfüllt und sind nach Namibia geflogen um durch die Namibwüste zu reiten. In 8 Tagen sind wir 320 km auf dem Rücken von Pferden von Sossusvlei nach Swakopmund geritten. Tagesetappen waren von 40 – 60 km pro Tag, Temperaturen bis zu 40 Grad, unwegsames Gelände mit großen Steinen,… #59 Es muss nicht immer auf 2 Rädern sein……Diesmal ist es „time2ride“ durch die Namibwüste. weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Afrika Verschlagwortet mit

#58 Zum Ursprung der Donau

Wir nützen das schöne Herbstwetter und schwingen uns wieder einmal auf unsere Motorräder. Wir mäandern die Donau stromaufwärts, beginnen in Tulln und wollen bis an den Ursprung der Donau im Schwarzwald fahren. Wir genießen die Fahrt durch die kleinen Dörfer der Donau entlang. Die Schlögener Schlinge bewundern wir von einer Aussichtsplattform und sind fasziniert wie… #58 Zum Ursprung der Donau weiterlesen

#57 Wenn Biker sich verlieben….

Duo93

Renata und Dieter laden uns zu ihrer Hochzeit nach Bayern. Sie sind so wie wir, leidenschaftliche Biker, die uns aber bei weitem übertrumpfen. Denn die beiden fahren auch schnell mal von Essen nach Palermo auf einen Kaffee. 1000 Tageskilometer sind für die Beiden ein Katzensprung. Da gehen wir es weit gemütlicher an. Aber vielleicht liegt… #57 Wenn Biker sich verlieben…. weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Europa, Events Verschlagwortet mit

#56 Durch die heimischen Alpen

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne doch so nahe ist. Corona lässt uns zur Zeit leider nicht auf große Tour gehen, so haben wir uns für eine 12 tägige Österreichtour auf den Weg gemacht. Wir starten mit unserer klassischen Hausrunde über die kalte Kuchl nach Mariazell und dann weiter nach Windischgarsten. Eine sehr… #56 Durch die heimischen Alpen weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Österreich Verschlagwortet mit

#55 Sorry, but It`s Time2Ride home!

Ja leider! Der Coronavirus setzt unserem Traum, die Route 66 mit den eigenen Bikes zu fahren ein Ende! Sobald wir von unserer lieben Tochter Birgit erfahren, dass Österreich eine Reisewarnung für „all over the world“ erteilt hat, beschließen wir unsere Reise abzubrechen! Wir waren aber gerade in Key West und brauchen natürlich einige Zeit um… #55 Sorry, but It`s Time2Ride home! weiterlesen