#59 Es muss nicht immer auf 2 Rädern sein……Diesmal ist es „time2ride“ durch die Namibwüste.

Wir haben uns einen lang ersehnten Traum erfüllt und sind nach Namibia geflogen um durch die Namibwüste zu reiten. In 8 Tagen sind wir 320 km auf dem Rücken von Pferden von Sossusvlei nach Swakopmund geritten. Tagesetappen waren von 40 – 60 km pro Tag, Temperaturen bis zu 40 Grad, unwegsames Gelände mit großen Steinen,… #59 Es muss nicht immer auf 2 Rädern sein……Diesmal ist es „time2ride“ durch die Namibwüste. weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Afrika Verschlagwortet mit

#19 Marrakesch und Rabat

Unsere Marokkotour führt uns auch nach Marrakesch und weiter nach Rabat. Marrakesch ist eine quirlige Stadt und auf dem Platz der Geköpften (Djema el Fna ) ist am Abend der Bär los. Sehr schön war auch der Garten Majorelle, der u.a. von Yves Saint Laurent kultiviert wurde. Viel ruhiger ist die marokkanische Hauptstadt Rabat. Hier… #19 Marrakesch und Rabat weiterlesen

#18 Dades Schlucht und der Tizi n Test Pass

Wir sind mal 2 Nächte(!) in einem Ort geblieben und konnten so die Ausfahrt in die Dadesschlucht mal ohne Gepäck machen. Was auch gut war, denn schon bald nach der ausgebauten Touristenstrecke, wurde die Straße zu einer heftigen Offroadstrecke. Und die kurze 200km Runde, die wir an unserem „Ruhetag“ machen wollten, zu einem anstrengendem Abenteuer.… #18 Dades Schlucht und der Tizi n Test Pass weiterlesen

#17 Eine Nacht in der Wüste

jetzt in Merzouga angekommen, wurde uns der Sand aber doch zu tief und wir haben von 2WD auf 4DD gewechselt. In einem luxuriösen Zelt und traumhaftem Sternenhimmel haben wir eine Nacht verbracht.