#19 Marrakesch und Rabat

Unsere Marokkotour führt uns auch nach Marrakesch und weiter nach Rabat. Marrakesch ist eine quirlige Stadt und auf dem Platz der Geköpften (Djema el Fna ) ist am Abend der Bär los. Sehr schön war auch der Garten Majorelle, der u.a. von Yves Saint Laurent kultiviert wurde. Viel ruhiger ist die marokkanische Hauptstadt Rabat. Hier… #19 Marrakesch und Rabat weiterlesen

#18 Dades Schlucht und der Tizi n Test Pass

Wir sind mal 2 Nächte(!) in einem Ort geblieben und konnten so die Ausfahrt in die Dadesschlucht mal ohne Gepäck machen. Was auch gut war, denn schon bald nach der ausgebauten Touristenstrecke, wurde die Straße zu einer heftigen Offroadstrecke. Und die kurze 200km Runde, die wir an unserem „Ruhetag“ machen wollten, zu einem anstrengendem Abenteuer.… #18 Dades Schlucht und der Tizi n Test Pass weiterlesen

#17 Eine Nacht in der Wüste

jetzt in Merzouga angekommen, wurde uns der Sand aber doch zu tief und wir haben von 2WD auf 4DD gewechselt. In einem luxuriösen Zelt und traumhaftem Sternenhimmel haben wir eine Nacht verbracht.

#16 Ouzoud und der Hohe Atlas

Weiter führt uns unser Weg nach Ouzoud, wo wir die schönsten Wasserfälle von Marokko bewundern dürfen. Da Ouzoud so klein ist, haben wir über bookin.com mal ein Zimmer vor gebucht. Leider hat unsere Erinnerung bis abends nicht gereicht und wir haben ohne nochmals auf der Buchungsbestätigung nach zu sehen, unserem Gedächtnis vertrauend, in der falschen… #16 Ouzoud und der Hohe Atlas weiterlesen

#15 Wir verlassen jetzt mal Europa

Unser Weg führt uns über Tarifa mit der Fähre nach Tanger in Marokko. 45 Minuten Fahrt und wir waren in einer anderen Welt. Es hat ein bisschen gedauert, bis wir uns an die Fahrweise gewöhnt haben, aber wenn man die ersten paar Kreisverkehre überstanden hat, kann man anfangen sich zu entspannen. Das orientalische Flair bekommt… #15 Wir verlassen jetzt mal Europa weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Marokko, Travel