#64 Zauberhaftes Korfu

Panagia Vlachernon Church

Wir verlassen Albanien mit der Fähre nach Korfu. Unsere Vorfreude auf bessere Straßen wurde nicht erfüllt, die waren auch schon in die Jahre gekommen und es war nur wesentlich mehr Verkehr. Rund um Korfu Stadt ist es relativ laut, man glaubt es nicht, aber Flugzeuge starten und landen im 5 Minuten Takt, dementsprechend viele Touristen… #64 Zauberhaftes Korfu weiterlesen

#63 Berat und der Süden von Albanien

Nach Kukes geht es weiter nach Berat. Berat ist eine Stadt, die als UNESCO Weltkulturerbe zu Recht besteht. Eine wunderschöne und gut erhaltene Altstadt und eine Burg, die schon 2000 vChr. besiedelt war, gibt es hier zu besichtigen. Auch ein friedliches Miteinander von Christen und Moslems ist hier zu sehen. Die Kirche findet man gleich… #63 Berat und der Süden von Albanien weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Balkan, Blog, Europa Verschlagwortet mit

#58 Zum Ursprung der Donau

Wir nützen das schöne Herbstwetter und schwingen uns wieder einmal auf unsere Motorräder. Wir mäandern die Donau stromaufwärts, beginnen in Tulln und wollen bis an den Ursprung der Donau im Schwarzwald fahren. Wir genießen die Fahrt durch die kleinen Dörfer der Donau entlang. Die Schlögener Schlinge bewundern wir von einer Aussichtsplattform und sind fasziniert wie… #58 Zum Ursprung der Donau weiterlesen

#57 Wenn Biker sich verlieben….

Duo93

Renata und Dieter laden uns zu ihrer Hochzeit nach Bayern. Sie sind so wie wir, leidenschaftliche Biker, die uns aber bei weitem übertrumpfen. Denn die beiden fahren auch schnell mal von Essen nach Palermo auf einen Kaffee. 1000 Tageskilometer sind für die Beiden ein Katzensprung. Da gehen wir es weit gemütlicher an. Aber vielleicht liegt… #57 Wenn Biker sich verlieben…. weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Europa, Events Verschlagwortet mit

#56 Durch die heimischen Alpen

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne doch so nahe ist. Corona lässt uns zur Zeit leider nicht auf große Tour gehen, so haben wir uns für eine 12 tägige Österreichtour auf den Weg gemacht. Wir starten mit unserer klassischen Hausrunde über die kalte Kuchl nach Mariazell und dann weiter nach Windischgarsten. Eine sehr… #56 Durch die heimischen Alpen weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Österreich Verschlagwortet mit

#53 Yeah its „time2ride“

Nach einer unfreiwilligen Wartezeit von 14 Tagen, haben wir jetzt unsere Pläne geändert und uns auf den Weg nach Daytona Beach gemacht. Der erste Tag führte uns nach St. Augustine, eine historische, kleine Piratenstadt. Die Motorräder zu bekommen, war nicht einfach. Erstens hatte das Schiff 12 Tage Verspätung und wenn wir nicht selbst zur Zollbehörde… #53 Yeah its „time2ride“ weiterlesen

#52 Die Erkundung der Welt muss wieder einmal warten

Leider hat die Spedition mit dem klingendem Namen „In Time“ es nicht geschafft, dass unsere Motorräder rechtzeitig in Brunswick ankommen. Sturmtief Sabine, oder was auch immer ist schuld daran, dass wir 10 Tage auf unsere Bikes warten müssen. Wir haben überlegt nach New York zu fahren, aber dafür haben wir kein Gewand mit, müssten uns… #52 Die Erkundung der Welt muss wieder einmal warten weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, USA Verschlagwortet mit

#51 Unsere Reise geht weiter

Anfang Februar werden unsere Motorräder mit dem Schiff ,die Reise nach Amerika antreten, wo wir unsere „Wir erkunden die Welt Tour“ fortsetzen werden. Wir folgen Ende Februar. Aber vorher gibt es unseren ersten Vortrag über unsere bisherige Reise. Zur Erinnerung: 26000km durch 25 Länder……. Danke für das große Interesse, jedoch sind wir bereits voll ausgebucht.… #51 Unsere Reise geht weiter weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Events Verschlagwortet mit

#44 Ein Streifzug durch Estland

Zunächst empfängt uns Talinn mit prächtigem Wetter, haben aber auch das baltische Sauwetter kennen gelernt. Es hat stundenlang geschüttet wie aus Kübeln. Die Altsadt von Talinn ist schön anzusehen und auf unserem weiteren Weg durch Estland haben wir sehr viel Wald und zwischendurch die auf den Bildern zu sehenden Attraktionen besichtigt. Unter anderem den auf… #44 Ein Streifzug durch Estland weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog, Europa Verschlagwortet mit

#43 Ein Besuch in Helsinki

Unser letzter Stopp in Finnland ist Helsinki. Eine nette Stadt, die es wert ist, sie zu besichtigen. Wir haben eine schöne Wohnung gemietet und genießen es zu kochen und alleine zu frühstücken. Finnlands bester Läufer: Paavo Nurmi. Kommt daher die Redewendung: der läuft wie der Nurmi?…. Morgen verlassen wir Skandinavien und nehmen die Fähre Talinn.