#29 Die Bretagne begrüßt uns mit Sturm und Regen

Wir verlassen Bordeaux bei extremen Sturm, die Straßen sind gesäumt von abgebrochenen Ästen und teilweise umgestürzten Bäumen. Zu diesem Sturm mischt sich teilweise noch Starkregen. Wir sind sehr froh, als wir unser 300km entferntes Ziel Nantes erreichen. Tags darauf, das Wetter freundlicher, wir fahren Saint Michel an und mischen uns unter 1000de Touristen um das… #29 Die Bretagne begrüßt uns mit Sturm und Regen weiterlesen