#12 Die Erkundung der Welt muss noch warten!

Am Montag den 25.März hatten wir unseren letzten Arbeitstag, ab Dienstag wollten wir uns auf unser neues Abenteuer vorbereiten und natürlich zu Hause noch ein paar Arbeiten erledigen. Gleich bei der 1. Arbeit – im Wald noch ein bisschen das Holz zusammen räumen – ist es passiert; Stefan hat sich den linken Arm gebrochen. Gips bis zur Schulter. Zum Glück haben wir einen Bikerfreundlichen Oberarzt erwischt, der ihm versprochen hat, dass sich der Start des Abenteuers nur um 2-3 Wochen verzögern wird. Naja es ist wie es ist, zum Glück ist nicht mehr passiert. Michi vertreibt sich die Zeit mit ein bisschen Trial fahren.


13 Kommentare zu “#12 Die Erkundung der Welt muss noch warten!

  1. Brigitte Novotny

    Wau es tut sich immer was bei euch hoffe es verheilt der Bruch schnell und schmerzlos
    Bis dahin trotzdem eine schöne Zeit auch wenn es zu hause sein soll wo es ja auch sehr schön ist .
    Zeit genug zum entspannen und Planen wie es weitergeht ohne Stress 😉

    LG Brigitte

  2. Andrea Feichtinger

    Es kommt doch immer wieder anders als man denkt! Auf dass du bald wieder einen starken Arm hast und ihr mit eurer Reise starten könnt!
    LG aus Vorarlberg, Andrea

  3. Andrea Bachmann

    Ihr Lieben! Habt noch eine schöne Zeit zu Hause, die Vorfreude ist jetzt halt ein bisserl länger! Dafür wirds dann noch schöner!!! Hoffentlich sind die Schmerzen für Stefan nicht zu schlimm, muss er sich halt wieder mal verwöhnen lassen!
    Machts es gut
    Bis bald – Andrea und Gerhard

  4. Benno Allerbauer

    Das hat alles einen tieferen Sinn – aus irgend einem Grund ist es besser die Reise eben erst im Mai anzutreten……wird sicher super, freue mich über time2ride dabei zu sein …..Liebe Grüße und schnelle Heilung

    Benno

  5. Herbert Eckert

    Gute Besserung und schöne Grüße aus Paraguay –
    Herbert

  6. Herbert Horvath

    Schade um den Start, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
    Baldige Besserung 🙂

    Gruß
    Herbert Horvath

  7. Was machst du Stefan?! Gute und schnelle Besserung wünsche ich dir! Aber besser jetzt als irgendwo im Nirgendwo, oder?
    LG Gerald

  8. Hans & Petra

    Hallo Stefan,
    auch wir wünschen Dir schnellste Genesung und anschließend einen umso besseren Start.

  9. Hallo ihr zwei!

    Ich wünsche Stefan baldige Genesung und hoffentlich könnt ihr sobald wie möglich starten! Alles Gute!

    Liebe Grüße,

    Claus

    • Danke für die Glückwünsche sind schon in Spanien und haben die Motorräder fretig gepackt. Morgen geht’s dann los liebe Grüße Stefan

      • Andrea Bachmann

        Wir wünschen Euch einen super Start ins neue Abenteuer! Alles Gute und viel Glück!
        Andrea und Gerhard

  10. Manuela Salhat

    Ich kann es kaum glauben, dass das Malheur passiert ist. Aber wenn schon, dann besser kurz vor der Reise, als währenddessen. Ich bin heute wieder zurück nach Wien gekommen, nachdem ich noch ein paar Trips nach Nordamerika und innerhalb Europas gemacht habe.

    Alles Gute. Und dass so etwas nicht nochmals passiert.
    Möge das Glück und die Gesundheit auf eurer Seite sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.