#6 Carcassonne Die Burg aller Burgen

Carcassonne ist eine mittelalterliche Festungsstadt im Süden Frankreichs, die von einer doppelten jeweils 3km langen Festungsmauer und 52 Türmen umgeben ist. Die Hauptgebäude im Inneren der noch bewohnten Stadt sind eine Burg und eine Kirche.

Carcassonne wurde 1997 zum Weltkulturerbe erklärt. Wir sind abends durch die mittelalterlichen Straßen gebummelt und haben uns wie echte Ritter gefühlt, statt der Pferde haben wir halt Bikes.
Auf dem Weg nach Carcassonne, sind wir über eine wunderschöne Hochebene (Soustelle) gefahren, die mit 1000den Maronibäumen gesäumt war. Wunderschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.