#15 Wir verlassen jetzt mal Europa

Unser Weg führt uns über Tarifa mit der Fähre nach Tanger in Marokko.

45 Minuten Fahrt und wir waren in einer anderen Welt. Es hat ein bisschen gedauert, bis wir uns an die Fahrweise gewöhnt haben, aber wenn man die ersten paar Kreisverkehre überstanden hat, kann man anfangen sich zu entspannen. Das orientalische Flair bekommt man am Besten in der Altstadt von Fez zu spüren und es hat uns schnell gefallen. Übernachtet haben wir in einem Riad mitten in der Medina und das palastartige Altstadthaus war sehr beeindruckend.

20 Kommentare zu “#15 Wir verlassen jetzt mal Europa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.