#14 Eine Runde um Ronda

Von Marbella haben wir eine Ausfahrt nach Gibraltar und Ronda gemacht und ein Besuch eines andalusischen Pferdehofes darf natürlich nicht fehlen. Wunderschöne Pferde, die meisten sind Hengste.

Gibraltar ist klein und hat man gleich gesehen. Lustig ist, dass man über das Flugfeld fahren muss, damit man in die Stadt kommt. Wenn gerade ein Flieger kommt ist halt mal die Ampel auf rot.

In Ronda gibt es die älteste und größte Stierkampfarena Spaniens, in der jährlich im September auch noch Stierkämpfe ausgetragen werden. Die Stadt ist durch eine Schlucht geteilt und das sieht sehr imposant aus.

8 Kommentare zu “#14 Eine Runde um Ronda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.