#18 Dades Schlucht und der Tizi n Test Pass

Wir sind mal 2 Nächte(!) in einem Ort geblieben und konnten so die Ausfahrt in die Dadesschlucht mal ohne Gepäck machen. Was auch gut war, denn schon bald nach der ausgebauten Touristenstrecke, wurde die Straße zu einer heftigen Offroadstrecke. Und die kurze 200km Runde, die wir an unserem „Ruhetag“ machen wollten, zu einem anstrengendem Abenteuer. Am nächsten Tag sind wir bei traumhaftem Wetter und kaum Verkehr über den Tizi n Test Pass nach Marakesch gekurvt.


14 Kommentare zu “#18 Dades Schlucht und der Tizi n Test Pass

  1. irre – wie auf einem anderen Planeten …….

  2. Hallo Ihr beiden!

    Gratuliere zu den großartigen Fotos! Und dass Ihr diese Fahrten alle gut überstanden habt, natürlich!!
    Livio war am meisten beeindruckt von den Wasserfällen und den luxuriösen Zelten, und dass in Arabien Coca Cola auf „deutsch“ angeschrieben war 😉

    Alles Liebe und weiterhin gute Fahrt!
    Iris

  3. Wow, wie immer beeindruckende Bilder, ein Wahnsinn!

  4. Toni Marschall

    Zu der tollen Landschaft hat auch noch das Wetter voll gut dazu gepasst!
    Die „kleine“ Runde ging nach Aguadal ?! Und zurück über die Thodra Schlucht???

  5. So sieht bei euch also ein Ruhetag aus?!!!! Aber die unglaublichen Eindrücke haben euch sicher sofort für die Strapazen entschädigt. Schickt uns bitte ein bisschen Sonnenschein nach Island. Könnten den einen oder anderen Sonnenstrahl ganz gut gebrauchen.

    • Hallo ihr Lieben !
      Danke für den Kommentar
      Wir schicken viel Sonne nach Island und wüschen euch eine
      schöne Reise
      liebe Grüße
      Michi und Stefan

  6. Andrea Bachmann

    Tolle Fotos! Muss ja voll anstrengend sein auf so einer Straße! !! Passt gut auf Euch auf!
    Alles Gute
    Andrea

  7. Andreas

    Hallo Michi und Stefan!

    Echt ein Wahnsinn diese Fotos und Eindrücke an welchen ihr uns da teilhaben lasst!
    Ich kann gar nicht genug sehen und glaube fast in einem Traum festzustecken.

    Weiß gar nicht, wie ich es da morgen wieder ins Büro schaffen soll – jeden Tag die gleiche Monotonie ;-(

    Weiterhin gute Reise und noch viele geile Kurven 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Andreas

    • Hallo lieber Andreas !
      Danke für den tollen Kommentar
      Super das wir dich begeistern können
      Sind gestern wieder mit der Fähre nach Spanien zurück und werden morgen nach Sevilla weiterfahren
      Liebe Grüße
      Michi und Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.