#19 Marrakesch und Rabat

Unsere Marokkotour führt uns auch nach Marrakesch und weiter nach Rabat. Marrakesch ist eine quirlige Stadt und auf dem Platz der Geköpften (Djema el Fna ) ist am Abend der Bär los. Sehr schön war auch der Garten Majorelle, der u.a. von Yves Saint Laurent kultiviert wurde. Viel ruhiger ist die marokkanische Hauptstadt Rabat. Hier hatten wir nochmals ein Riad inmitten der Medina und unsere Motorräder erregen in den engen Gassen immer großes Aufsehen. Unser weiterer Weg führt uns wieder nach Tanger, wo wir die Fähre zurück nach Spanien nehmen.

8 Kommentare zu “#19 Marrakesch und Rabat

  1. einfach nur schön….,.danke dass ihr uns teilnehmen lässt …….

  2. Georg Rossmann

    Ich hoffe ihr habt beim Dattelstand auch eine Kostprobe genommen.😋
    Schönes „Stützfoto“ von Turm lieber Stefan:-)

  3. Hallo, ihr Lieben! Ein Bericht beeindruckender als der nächste. Wir haben in Island auch 7Grad und Regen. Aber wie unser Hiking Guide meinte – für Island schönes Wetter. Fein, dass der Hut Verwendung findet. Freuen uns auf den nächsten Bericht und tolle Bilder😘

    • Hallo ihr Lieben danke für das treue miterleben unserer Reise wir schicken Sonne Sonne Sonne

    • Hallo ihr Lieben danke für den lieben Kommentar wir freuen uns wenn ihr uns auf unserer Reise begleitet. Unser Daniel hat heute das Boot aus dem Winterschlaf geholt und wird es demnächst ins Wasser lassen. Liebe Grüße aus Faro Portugal Michi und Stefan

  4. Hans & Petra

    Hallo, Ihr Beiden!
    Danke für die wunderschönen Bilder, die Ihr immer ins Internet stellt.
    Weiterhin eine schöne und, ganz wichtig, unfallfreie Reise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.