#33 Belfast Belfast

Unser letzter Stopp auf der schönen Insel: Belfast in Nordirland. Das Titanic Museum hat uns sehr beeindruckt, interessant gemacht und der Titanic Mythus ist richtig spürbar. Auch spürt man in der Stadt, dass die Flammen des Nordirlandkonfliktes, die ja schon seit Jahrhunderten brennen, seit 21 Jahren erloschen sind aber noch ein ganz klein wenig glühen. Wir hoffen sehr, dass der Brexit diese nicht wieder entfacht. Belfast ist eine sehr schöne Stadt. Wir verlassen Belfast mit der Fähre nach Cairnryan / im Süden Schottlands. All diejenigen, die sich schon auf unsere Schottlandberichte freuen, werden wir leider enttäuschen, da wir beschlossen haben, Schottland nur im Süden zu durchqueren und ein anders Mal zu besuchen.

10 Kommentare zu “#33 Belfast Belfast

  1. Katharina Krall

    Wieder sehr interessante Fotos und wenn man die Fotos von der Alten Bar sieht, bekommt so richtig
    Lust auf ein kaltes Guinness an der Bar!
    Von Schottland hätte ich auch einiges gekannt – also bin ich neugierig wie ihr weiterfährt.
    Liebe Grüße aus dem ganz heißen Wien.
    Kathi

    • Hallo liebe Kathi !
      Dadurch das wir so lange in Irland waren, haben wir für Schottland zu wenig Zeit um in den Norden zu kommen
      So haben wir nur die Borders gemacht und sind noch ein paar Tage in England, im Lake Distrikt. Hier ist die
      Landschaft wirklich toll, und es ist sicher einer der schönsten Teile Englands. Was wir nicht wussten ist das der Lake Distrikt auch der regenreichste Teil von England ist. Naja in zwei Tagen geht die Fähre nach Amsterdam….
      Liebe Grüße Michi und Stefan

  2. Hallo, ihr Lieben! Belfast eine Reise wert? Die Fotos erzählen auf jeden Fall eine schöne interessante Geschichte. Fein, dass ihr so flexibel seid, die Route nach euren Wünschen zu ändern. Weiterhin viel interessante Stopps.

    • Hallo ihr Lieben !
      Sind jetzt nach kurzem Besuch von Schottland in England im Lake Distrikt.
      Wunderschön, aber leider auch der regereichste Teil vom ohnehin regenreichen England.
      In zwei Tagen geht bereits unser Fähre nach Amsterdam und wir freuen uns schon auf für uns normales Essen.
      Liebe Grüße
      Michi und Stefan

  3. Andrea Bachmann

    Man kann viel lernen bei Euren Schilderungen und Bildberichten!!! Einfach wunderschön, Euch begleiten zu können! Hoffentlich habt ihr jetzt wieder schönes Wetter und gute Fahrt!
    Andrea

    • Hallo liebe Andrea !
      Danke für deinen Kommentar, wir freuen uns immer wieder etwas von dir zu lesen.
      Das Wetter ist verglichen mit der Hitze in Wien gar nicht so übel, es hat 18C und zwischendurch
      mal ein kleiner Schauer. Jetzt sind wir im Norden Englands im Lake Distrikt, sehr sehr schön hier.
      In zwei Tagen geht es mit der Fähre nach Amsterdam.
      Liebe Grüße
      Michi und Stefan

  4. Alexandra Limpens-D.

    Wie waren am nächsten Tag auch im Titanic Belfast recht zeitig vor dem grossen Ansturm und auch beeindruckt! Haben ebenfalls den hairstailing bus fotographiert. Gratulation an den Fotographen – super Bilder immer! Nach 2 stressigen Tagen im Job hat uns der Alltag fast wieder. Geniesst die Kühle weil in Wien ist es schrecklich. Keep on riding – eine gute Zeit wünschen Alex und Andrea

    • Hallo ihr Lieben !
      Danke für den netten Kommentar. Wir haben Schottland leider nur streifen können und sind jetzt noch
      zwei Tage in England um Übermorgen die Fähre nach Amsterdam zu nehmen.
      Das Wetter ist kühl 18C aber sonst ganz ok.
      Jedenfalls angenehmer als die Hitze in Wien
      Liebe Grüße
      Michi und Stefan

  5. Toni Marschall

    Glück mit dem Wetter in Irland!!! Reise in Gedanken mit Euch …

    • Hallo lieber Toni !
      Ja in Irland war das Wetter super dann kommen wir nach Schottland und es regnet gleich mal zur Begrüßung.
      Heute sind wir den letztne Tag in England und wir haben zum Abschied noch traumhaftes Wetter.
      So hätten wir es gerne die ganze Zeit gehabt.
      Naja 17C sind zum Motorradfahren besser als die 40C in Österrreich.
      Liebe Grüße
      Michi und Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.