#43 Ein Besuch in Helsinki

Unser letzter Stopp in Finnland ist Helsinki. Eine nette Stadt, die es wert ist, sie zu besichtigen. Wir haben eine schöne Wohnung gemietet und genießen es zu kochen und alleine zu frühstücken. Finnlands bester Läufer: Paavo Nurmi. Kommt daher die Redewendung: der läuft wie der Nurmi?…. Morgen verlassen wir Skandinavien und nehmen die Fähre Talinn.

6 Kommentare zu “#43 Ein Besuch in Helsinki

  1. Hallo, ihr Lieben!
    Schön, dass ihr ein nettes Apartment gefunden habt und eure Zweisamkeit genießen könntet. Wetter war euch auch wieder einmal gewogen. Nett die Fotos zu sehen und an unseren Helsinkiaufenthalt erinnert zu werden.
    Für Talin wünschen wir euch schönes Wetter. Bei uns hat es geschüttet.
    Gute Weiterreise😘

    • Hallo ihr Lieben !
      Danke für Euren Kommentar. Das Wetter war wirklich toll und wir haben es sehr genossen einmal in unserer Wohnung
      etwas abzuhängen, lesen fernsehen kochen etc.
      Liebe Grüße aus Estland Michi und Stefan

  2. Andrea Bachmann

    Hallo liebe Michi und lieber Stefan!
    Nach so vielen Zeiten nur aus dem Koffer zu leben, könnt ihr jetzt die Zeit im Apartement sicherlich sehr angenehm genießen!! Vielen Dank wieder für die tollen Aufnahmen, bei Tag und bei Nacht, man bekommt irr schöne Einblicke in diese tolle Stadt!
    Ich wünsche Euch eine gute und sichere Weiterfahrt – liebe Grüße
    Andrea

    • Hallo liebe Andrea !
      Danke für deinen Kommentar. Irgendwie ist etwas Privatsphäre auch mal sehr angenehm und
      wir haben das mal echt gebraucht. Sonst war Helsinki aber eine super Stadt und hat uns gut gefallen.
      Liebe Grüße Michi und Stefan

  3. Katharina Krall

    Lieber Stefan, liebe Michi,
    Danke wieder einmal für die tollen Aufnahmen – die Nachtfotos finde ich besonders gut – wahrscheinlich weil ich Nachtfotografie nicht so gut beherrsche! Durch eure Fotos habe ich jetzt auch einen Eindruck von Helsinki bekommen – lässige Stadt! Die große Bibliothek ist so richtig einladend für dunkle, lange Winternächte!!
    Stefan ich frag mich, warum der Friseurbesuch so lange gedauert hat – ich meine du bist natürlich toll gestylt, aber 2 Stunden!!!
    Auf jeden Fall eine gute Weiterfahrt und gutes Wetter!
    glg Kathi

    • Hallo liebe Kathi ! Danke für deinen Kommentar. Helsinki ist eine super Stadt.
      Der Friseur braucht leider einfach immer länger, damit ich so wie immer ,aussehe.
      In diesem Fall war auch noch das Behandeln meines Bartes der Zeit Fresser.
      Liebe Grüße aus Estland.
      Michi und Stefan
      Langsam zieht es uns Heimwärts….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.