#56 Durch die heimischen Alpen

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne doch so nahe ist. Corona lässt uns zur Zeit leider nicht auf große Tour gehen, so haben wir uns für eine 12 tägige Österreichtour auf den Weg gemacht. Wir starten mit unserer klassischen Hausrunde über die kalte Kuchl nach Mariazell und dann weiter nach Windischgarsten. Eine sehr schöne Tour. Weiter ging es nach Zell am See, das wir bei Traumwetter und menschenleer erleben. Das selbe auch in Meran, wunderschön. Das war es dann aber auch schon mit Schönwetter, die restlichen Tage fahren wir teils durch sehr starken Regen. Die Silvretta.- und die Gerloshochalpenstraße, den Reschenpass, den Stallersattel,….alles wunderschöne Straßen, aber leider Schüttregen! Ja das ist halt für Österreich typisch, so wunderschön es auch ist, aber es ist so wetterabhängig!

Unsere Runde durch die heimischen Alpen

7 Kommentare zu “#56 Durch die heimischen Alpen

  1. Katharina Krall

    So menschenleer werdet ihr die wunderschönen Plätze nie mehr bereisen können…..danke für die schönen Fotos … Südtirol ist auch ein Traum!!
    glg Kathi

    • Hallo liebe Kathi !
      Danke für deinen Kommentar leider ist reisen derzeit nur im kleinen Rahmen möglich, so genießen wir
      unser Haus und vor allem unsere Enkelkinder…

  2. Warum in die Ferne schweifen wenn das wirklich Schöne liegt so nah. Bei jedem einzelnen Foto geht mir das Herz auf und ich kann die Strahlkraft aufsaugen wie ein Schwamm.
    Darum bitte weiter so. Ich glaube das ihr Vielen damit eine große Freude bereitet.
    Ganz liebe Grüße und Gesundheit wünscht euch Rudi V.

    • Hallo lieber Rudi !
      Danke für die lieben Worte. Leider war unsere Motorradtour von viel Regen verfolgt aber wenn das Wetter mitspielt ist
      Österreich immer traumhaft wie man auf den Bildern sieht.
      Liebe Grüße
      Stefan

  3. Andrea Bachmann

    Sooo traumhaft schön ist es da überall wo ihr unterwegs seid!!! Danke für die grandiosen Aufnahmen! Bis bald daheim und alles Liebe
    Andrea und Gerhard

  4. irmgard und Karl

    nochmals möchten wir betonen das es ein Glück ist das Ihr Beiden wieder gesund z Hause seid und den stresshoffentlich gut und gesund überstanden habt ,, Weiterhin gute Gesundheit Eure oft an Euch denkende Irmgard und Euer Karl——Gott sei Dank alles ausgestanden

    • Hallo ihr Lieben !
      Danke für Euren Kommentar.
      Ihr habt völlig recht wir sind auch sehr froh das wir gerade noch rechtzeitig von den USA zurückgekehrt sind, und genießen jetzt unser zu Hause und unser schönes Land Österreich.
      Liebe Grüße
      Stefan und Michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.